Henrik Blank

Nicht mehr folgen
Follower 0
Following 0
0€ Preisgelder gewonnen

Profilseite

Letzte Aktivitäten

August 2022

Kommentar verfasst

Die Idee hat meiner Meinung nach Potential, wenn es darum geht Pflanzen zu transportieren, für die der Seeweg bisher ungeeignet war. Ich denke da z.Bsp an Rosen, die bisher mit Flugzeug eingeflogen werden. Künstliches Licht könnte dafür sorgen, die Pflanzen...

Kommentar verfasst am 10. Februar 19

Kommentar verfasst

Wenn die Intensität des UV-Lichtes relativ gering gehalten wird, kann ich mir vorstellen, dass es sich gut auf das Pfälzerwachstum und das allgemeine Wohlbefinden des Pflanzen Besitzers auswirken könnte. Allerdings würde das wohl nicht ausreichen, um braun zu werden. Dafür...

Kommentar verfasst 10. Februar 19

Kommentar verfasst

Wenn die Intensität des UV-Lichtes relativ gering gehalten wird, kann ich mir vorstellen, dass es sich gut auf das Pfälzerwachstum und das allgemeine Wohlbefinden des Pflanzen Besitzers auswirken könnte. Allerdings würde das wohl nicht ausreichen, um braun zu werden. Dafür...

Kommentar verfasst am 10. Februar 19

Kommentar verfasst

Wenn die Intensität des UV-Lichtes relativ gering gehalten wird, kann ich mir vorstellen, dass es sich gut auf das Pfälzerwachstum und das allgemeine Wohlbefinden des Pflanzen Besitzers auswirken könnte. Allerdings würde das wohl nicht ausreichen, um braun zu werden. Dafür...

Kommentar verfasst 10. Februar 19

Kommentar verfasst

Anstelle eines Schrankes kann man diese Pilzaufzuchtstation auch in ein Gewächshaus stellen, wenn man einen Garten hat. Hier besteht nämlich auch das Problem, dass das UV Licht durch das Glas rausgefiltert wird und eine zusätzliche Lichtquelle für das UV Spektrum...

Kommentar verfasst am 10. Februar 19

Kommentar verfasst

Ein interessanter Gedanke Pflanzen und Lampen gleich in einem Paket zu verkaufen. Aber sind das spezielle Pflanzen oder die Lampen genau auf den von der Pflanze benötigen Wellenlängenbereich ausgerichtet. Also ordinäre Zimmerpflanzen wachsen ja auch ohne zusätzliches UV Licht

Kommentar verfasst 10. Februar 19

Kommentar verfasst

Ein Experimentierkasten würde sich gut für den Biologie Unterricht eignen, wo man über ein Halbjahr das Pflanzenwachstum verschiedener Versuchsgruppen vergleichen kann. Das UV-Licht trägt dazu bei vergleichbare Ausgangssituation für die Pflanzen zu schaffen. Schüler könnten sehen wie Änderungen der Bodennährstoffe...

Kommentar verfasst am 10. Februar 19

Kommentar verfasst

Welche Pflanzen sollen damit gezüchtet werden. Das Konzept muss ja dann auf sehr hochwertige Produkte abzielen, da es gegenüber der konventionellen Aufzucht eher nicht konkurrenzfähig wäre. Auch den Grund warum die Wurzeln Licht benötigen sollten, erschließt sich mir nicht.

P.s. lichtdurchlässiges...

Kommentar verfasst 10. Februar 19

Kommentar verfasst

Den pädagogischen Gedanken dieser Idee ist im Vergleich zu den anderen Vorschlägen sehr erfrischend. Also dient der Bus quasi als fahrendes Klassenzimmer für Groß und Klein. Als Zusatz kann man auch das angepflanzte Gemüse direkt dort verarbeiten und Salat daraus...

Kommentar verfasst am 10. Februar 19

Kommentar verfasst

Ich halte es für problematisch noch mehr Licht in die Umwelt zu emittiert. Die Tier und Insekten in der Stadt benötigen Rückzugsgebiet und wenn diese durch UV Strahlung gestresst werden könnte sie das an den Rande der Anpassungsfähigkeit bringen. Darum...

Kommentar verfasst 10. Februar 19

Kommentar verfasst

Wie soll in diesem Fall Geschmack über UV-Licht beeinflusst werden? Außerdem ist Geschmack subjektiv, d.h. nicht alle Kinder mögen die gleiche Geschmacksrichtung. Gemüse bleibt Gemüse! #gemüseschmeckt

Kommentar verfasst am 10. Februar 19

Einsendung bis Februar 24

UV LED-beleuchteter Flaschengarten

Ihr wolltet schon immer euer Zimmer individuell gestalten und wusstet nicht, wie? Dann ist das hier DIE Lösung - ein Flaschengarten mit UV LED-Beleuchtung! Die Hermetosphäre (lat.: hermetice – verschlossen; griech.: sphaira – die Hülle) besteht aus einem stets und dauerhaft...

Idee eingereicht am 10. Februar 19

Einsendung bis Februar 24

Regenerierung von Rasenflächen in Fußballstadien

Rasenflächen werden durch enge Spielfolge stark beansprucht. Gleichzeitig hemmt der Schattenschlag der überdachten Sitzränge ein optimales Wachstum. Wie kann also diese Rasenfläche schnell und kostengünstig regeneriert werden? UV LED-Lampen, welche an einem Stativ befestigt, schnell nach einem Spiel aufgestellt werden...

Idee eingereicht am 10. Februar 19

Einsendung bis Februar 24

Tomate Deluxe

Nie wieder wässrige Tomaten! Dank der Tomate Deluxe erhalten Tomaten schon beim Anbau ein würziges Aroma. Und das ist der Trick: angepflanzt wird sowohl eine Gewürz- als auch Tomatenpflanze in einem gemeinsamen Topf (in diesem Beispiel Rosmarin). Die Tomatenpflanze wächst...

Idee eingereicht am 10. Februar 19

Kommentar verfasst

Pflanzen dazu zu bringen, gewisse Stoffe nicht mehr zu produzieren, ist eher eine Frage der Genetik oder der gezielten Züchtung. Das UV Licht Pflanzen in diesem Sinne gezielt beeinflussen kann, habe ich noch nie gehört. Gibt es den in dieser...

Kommentar verfasst am 11. Februar 19

Kommentar verfasst

Vielleicht könnte man diese Idee auch auf Zierpflanzen ausweiten. Diese sind meist wertvoller als Nahrungspflanzen ( was den Aufwand mehr rechtfertigen würde) und verschönern die Wohnung. Somit kann der Aufzuchtkasten auch als Dekoelement für den Benutzer attraktiver werden.

Kommentar verfasst 11. Februar 19

Kommentar verfasst

Wie soll der Aufbau einer solchen Apparatur aussehen? Sind das jetzt einfache Lampen, die man in den Boden steckt oder geschlossene Systeme? Eine Konkretisierung der Idee wäre nötig, um sie von den anderen Beiträgen besser abgrenzen zu können.

Kommentar verfasst am 11. Februar 19

Kommentar verfasst

Ich stimme Morris zu, wenn er sagt, dass das natürliche Licht wahrscheinlich ausreichend wäre. Was man nutzen könnte wäre die Abwärme von Belüftungsanlagen, die sonst ungenutzt im Winter ausgetragen wird. Hat jetzt zugegeben nichts mit künstlicher UV Beleuchtung zu tun,...

Kommentar verfasst 12. Februar 19

Kommentar verfasst

Mit Schädlingen oder Pilzen befallene Pflanzen mit UV-Strahlung zu behandeln, ist ein interessanter Gedanke. Vielleicht sind ja einige Pilze lichtempfindlich und können so ohne Chemie bekämpft werden. Aber wahrscheinlich ist das Verfahren für die flächendeckend, präventive Anwendung zu aufwendig und...

Kommentar verfasst am 12. Februar 19

Kommentar verfasst

Ich habe das mal bei jemanden im Garten gesehen. Die Tomaten haben geschmeckt. Das Problem war nur, dass die immer in Richtung Sonne wachsen wollten und deswegen schlecht nach unten gerankelt sind.

Kommentar verfasst 17. Februar 19

Kommentar verfasst

Ich stelle mir bei dieser Idee die Frage, wie rentabel der Aufwand wäre, um Minen und Bergwerke zu Anbauflächen umzugestalten. Die benötigte Infrastruktur könnte sich als kompliziert und zu teuer herausstellen. Im Allgemeinen finde ich auch die Nutzung von LED-Lampen...

Kommentar verfasst am 18. Februar 19

Kommentar verfasst

Bei diesem Vorschlag fehlen mir genauere Beschreibungen, um die Originalität deiner Idee zu erkenne. Für mich sieht das eher nach Gewächshaus mit LED Lampe aus, das es beispielsweise von der Firma Osram Opto bereits gibt.

Kommentar verfasst 18. Februar 19

Kommentar verfasst

Wie genau kann man sich die Erhöhung der Nährstoffkonzentration für vegetarische und vegane Produkte vorstellen? Soll das mit Hilfe von unterschiedlichen Lichtspektren angeregt werden, um dann eine optimale Beleuchtung für die Pflanzen zu erhalten?

Kommentar verfasst am 18. Februar 19

Kommentar verfasst

Ich finde die Idee kreativ und super interessant. Es gäbe bestimmt einige Clubs in Berlin, die großes Interesse daran hätten, die Luftqualität im Club zu verbessern und ein "grüneres" Image aufzubauen!

Kommentar verfasst 18. Februar 19

Kommentar verfasst

Die Idee an sich finde ich super für zuhause und im Büro. Ich weiß nur nicht genau, wie handlich diese "to-go" Idee wäre aufgrund der Größe und dem Gewicht der Pflanzen. Das könnte möglicherweise doch unhandlich sein, als gedacht.

Kommentar verfasst am 22. Februar 19

Kommentar verfasst

Mir gefällt die Idee, ich würde nur den Namen von "anti-saisonal" ändern wollen, da das für mich gleich etwas negatives verbindet. Wie wäre es mit "ganzjährliches Gemüse und Obst"?

Kommentar verfasst 22. Februar 19

Einsendung bis Februar 24

UV-Kasten für die Aufzucht von Stecklingen

Meine Idee ist eine Erweiterung für die bereits praktizierte Methode Stecklinge aufzuziehen. Stecklinge werden im Winter in einem beheizten Umfeld Gewächshaus, Gärtnerei oder einfach der heimische Keller gezüchtet. Dazu wird aus den Samen der Pflanze eine Ableger gezogen, der im...

Idee eingereicht am 23. Februar 19

Beigetreten