UV-LED’s in Aqua-Zuchtanlagen

Eingreicht von

Idee

Description

Einsatz von UV-LED’s in Zuchtanlagen für submerse (unter Wasser) und emerse (über Wasser) wachsende Zier- sowie Nutzpflanzen: Die Zierpflanzenzucht im Bereich der Aquaristik stellt eine Einsatzmöglichkeit für die UV-LED’s für den privaten, aber auch industriellen Gebrauch dar. Pflanzen unter UV-Licht profitieren von der hohen Lichtintensität, welche gesundes Wachstum fördert und eine Rotfärbung der Pflanzen anregen kann. Hierbei garantiert der Einsatz von sehr kurzwelligem Licht eine keimfreie und kontrolliert schädlingsfreie Umgebung, welche von Aquarianern sehr geschätzt wird. Auch für den Gebrauch in der Lebensmittel- und Kosmetikbranche eröffnet die Verwendung von UV-LED’s zahlreiche Möglichkeiten. Besonders in der Algenproduktion, welche in Deutschland momentan noch in ihrer Entwicklungsphase steckt, kann durch eine gleichbleibende Wassergüte garantiert werden, dass das Milieu der Pflanzen keimfrei ist. Anders als beim Gewinn der Algen aus dem Meer, kann durch die kontrollierte Wassergüte in mit UV-LED’s unterstützten Anlagen, die Belastung der Algen durch Schwermetalle wie Blei, Cadmium und Aluminium vorgebeugt werden. Somit wird nicht nur ein langer Transportweg aus China (usw.) erspart, sondern auch ein ressourcenschonendes Produzieren ermöglicht, da viele Bestandteile der UV-LED’s wiederverwendbar sind. ||| Exemplarischer Aufbau einer Zuchtanlage: ■ ■ <(Zusätzliche Pumpenanlagen, sowie CO2 und Nährstoffdüngung)> ■ ||| Die Zukunft der Verwendung der UV-LED’s sehen wir daher im Bereich der Aquaristik und in der nachhaltigen Produktion von Nutzpflanzen.

Back